NW Leserreisen Logo
0521 555 475
nw-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr

Logo

Begleitung durch eine Gartenexpertin

Eine Reise durch die schönsten Gärten Cornwalls

Termine 2020:
23.06 - 30.06
ab2.460,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Flug inklusiveReisebegleitung inklusive Ausflüge inklusiveBustransfer inklusiveFrühstück inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Dienstag, 23. Juni 2020

Ostwestfalen1– London – Kensington

Busfahrt vom gebuchten Zustiegsort in Ostwestfalen1 zum Flughafen Hannover. Hier beginnt Ihre Reise in das britische Königreich mit einem Flug nach London Heathrow. Auf einer etwa 2-stündigen Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Wahrzeichen der britischen Hauptstadt: den Big Ben, die Tower Bridge oder den Buckingham Palace. Im Zentrum der Millionenstadt reihen sich die Sehenswürdigkeiten zahlreich aneinander. Es bleibt noch Zeit für individuelle Erkundungen, bevor es zum Copthorne Tara Hotel in den Stadtteil Kensington, geht. Abendessen in einem traditionellen englischen Pub.

2. Tag, Mittwoch, 24. Juni 2020

Kew Gardens und Hampton Court Palace & Gardens

Nach einem typisch englischen Frühstück fahren Sie per Bus in den Stadtteil Richmond, wo Sie die Kew Gardens besuchen. Die 121 Hektar große Anlage zählt zu den ältesten Botanischen Gärten der Welt. Sie erkunden die beeindruckenden Viktorianischen Gewächshäuser mit tropischen Pflanzen verschiedener Kontinente. Im Anschluss steht der imposante Hampton Court Palace & Gardens auf dem Programm. Seine rund 500-jährige Geschichte und die baulichen Eingriffe seiner Besitzer haben die Architektur des Schlosses maßgeblich beeinflusst. So vereinen sich in Gebäude- und Gartenanlage heute unter anderem Tudorelemente mit englischem Barock. Eindrucksvolle Zeugnisse englischer Königsgeschichte sind ebenso die Gemächer Heinrichs VIII. und Williams III. Hampton Court ist weltbekannt für seinen gigantischen Heckenirrgarten. Auf 1.300 Quadratmetern können sich hier Besucher vergnügt verirren und den 1768 gepflanzten Great Vine, den größten Weinstock Englands, bewundern. Rückkehr zum Hotel. Individuelles Abendessen.

3. Tag, Donnerstag, 25. Juni 2020

Stourhead Gardens – Falmouth

Von London aus fahren Sie nach Falmouth in Cornwall, wo Sie die nächsten fünf Nächte verbringen. Unterwegs besichtigen Sie Stourhead Gardens in Wiltshire. Er gehört zu den frühen und einflussreichsten englischen Landschaftsgärten. Den Kern der Anlage bildet das Tal mit den Quellen des Flusses Stour, die durch einen Damm zu einem See gestaut werden. Von Stourhead House aus führt ein Rundweg um den See herum und bietet zauberhafte Ausblicke auf den See, den Park und seine Bauten. Nach der Ankunft in Falmouth checken Sie im Hotel Penmere Manor ein. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Freitag, 26. Juni 2020

Lost Gardens of Heligan

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Nähe von Mevagissey zu den Lost Gardens of Heligan. Vor mehr als 150 Jahren wurde der Garten entworfen, um subtropische Pflanzen in Großbritannien zu kultivieren. Als die Eigentümer des Anwesens zu Beginn des 20. Jh. von hier wegzogen, geriet der Garten in Vergessenheit und wurde von Efeu und Brombeer­sträuchern überwuchert. Erst Mitte der 1990er-Jahre wurden sie wiederentdeckt und in ganzer Schönheit restauriert. Im Anschluss daran können Sie individuell in der hauseigenen „Heligan Kitchen & Bakery“ etwas essen oder sich noch ein wenig treiben lassen, bevor es zurück zum Hotel geht. Freizeit bis zum gemeinsamen Abendessen.

5. Tag, Samstag, 27. Juni 2020

Trebah Gardens und Glendurgan Gardens

Trebah an der Mündung des Helford River ist einer der schönsten und großartigsten Gärten Cornwalls und der erste Stopp auf Ihrem heutigen Ausflug. Während der Führung wird die Geschichte der Entdeckung dieses tropischen Gartens geschildert. Ebenfalls von großer Schönheit ist der in den Jahren 1820 bis 1830 geschaffene Garten von Glendurgan. In der Nähe des Dorfes Durgan gelegen, beheimatet der Garten viele seltene Bäume und exotische Pflanzen. Mit etwas Glück können Sie die Magnolien und Kamelien noch blühen sehen. Faszinierend ist auch der aus Lorbeer bestehende Irrgarten. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

6. Tag, Sonntag, 28. Juni 2020

Land`s End, Minack Theatre und St. Michael‘s Mount

Heute fahren Sie nach Land‘s End, zum westlichsten Punkt Englands auf der britischen Hauptinsel. Nur wenige Kilometer von hier entfernt besichtigen Sie das Minack Theatre. Hierbei handelt es sich um ein einzigartiges Freilichttheater an der Südküste Cornwalls, das in einen Felsenabhang direkt an der See gebaut worden ist. St. Michael‘s Mount ist ein weiterer Höhepunkt dieser Reise. Genießen Sie am Nachmittag im Godolphin Arms einen Cornish Cream Tea mit Blick auf die bekannte Felseninsel mit der Burg, die Sie im Anschluss besichtigen werden. Von Marizion aus erreicht man die Insel je nach Tide per Boot oder zu Fuß. Während einer Führung lernen Sie die Garten- und Schlossanlage der Familie St. Levan kennen, deren Stammsitz hier seit über 300 Jahren ist. Nach der Rückkehr auf das Festland erfolgt die Rückfahrt und das Abendessen im Hotel.

7. Tag, Montag, 29. Juni 2020

Tintagel Castle und Pinetum Gardens

In Tintagel, Ihrem heutigen Ziel, thront hoch über der tosenden Brandung auf einer Steilklippe Tintagel Castle. Ein Pfad führt hinauf zu der 1145 erbauten Ruine, die eine fantastische Aussicht bietet. Glaubt man dem Bendiktinermönch Geoffrey de Monmouth, wurde hier zwischen dem 5. und 6. Jahrhundert König Artus geboren. Anschließend geht es weiter in die Pinetum Gardens. Herzstück der Gartenanlage ist das namensgebende Pinetum, in dem über 80 verschiedene Nadelbäume wachsen. Hier findet man Mammutbäume und andere Baumriesen, die bis zu 90 Meter hoch werden. Besonders idyllisch ist der Japanische Garten, der nach dem Vorbild der Gärten in Kyoto gestaltet wurde und fast ausschließlich aus Pflanzen besteht, die aus authentischen japanischen Samen gezüchtet wurden. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

8. Tag, Dienstag, 30. Juni 2020

Rückreise nach Ostwestfalen1

Nach diesen vielfältigen Impressionen geht es per Bus zurück nach London. Die Fahrt führt durch Cornwall, Devon, Somerset und Dorset. Am Nachmittag erreichen Sie den Flughafen London-Heathrow, von wo aus Ihr Rückflug nach Hannover erfolgt. Busfahrt zurück zum gebuchten Zustiegsort in Ostwestfalen1.

1 Bielefeld, Gütersloh, Herford, Bad Oeynhausen

Ihre Reise

Bedingt durch den Golfstrom herrscht im Herzogtum Cornwall ein besonders mildes Klima. Hier wachsen und gedeihen seltene tropische Pflanzen und Bäume aus aller Herren Länder. Sie wurden in früheren Jahrhunderten von britischen Seefahrern mitgebracht und sind sonst nirgendwo in Europa heimisch. Es entstanden Gärten und Parks von einmaliger Schönheit. In keinem Land unseres Kontinents finden Sie eine so vielfältige Vegetation. Die alte Kulturlandschaft Cornwalls bietet auch sonst sehr viel Sehenswertes: im Norden malerische Buchten und weite Sandstrände und im Süden besonders reizvolle Küstenorte. Nach zwei Nächten in der britischen Metropole London entdecken Sie die klimatisch so bevorzugte Region Cornwall – ein Besuch hier ist für jeden ein bleibendes, unvergessliches Erlebnis.

Ihre Hotels:

Hotel Copthorne Tara: Das Copthorne Tara Hotel (Landeskategorie: 4 Sterne) liegt im Stadtteil Kensington in zentraler Lage zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ein W-Lan Internetzugang sowie ein Fitnesscenter sind nur eine von vielen Annehmlichkeiten dieses Hotels. Die geräumigen, klimatisierten Gästezimmer sind mit Safe, Schreibtisch, Bügeleisen- und -brett, Tee-/Kaffeezubereitungsmöglichkeit und Wasserkocher ausgestattet. Die hoteleigenen Restaurants servieren moderne britische und europäische Küche sowie Gerichte im asiatischen Stil.

Hotel Penmere Manor: Das Penmere Manor Hotel (Landskategorie: 3 Sterne) eignet sich als idealer Ausgangspunkt, um ganz Cornwall zu erkunden. Ob Sie nun am hauseigenen Swimmingpool entspannen oder in gemütlicher Atmosphäre an der Bar den Tag ausklingen lassen, ist Ihnen überlassen. Neben einem Fitnessbereich verfügt das Hotel auch über ein eigenes Restaurant. Die Gästezimmer verfügen über kostenfreies WLAN, Flachbild-Digital-TV, Haartrockner, Bügeleisen / -brett sowie Tee- und Kaffeezubereiter.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Busfahrt vom gebuchten Zustiegsort (Bielefeld, Gütersloh, Herford, Bad Oeynhausen) nach Hannover

  • Linienflüge mit British Airways von Hannover nach London Heathrow in der Economy Class inkl. 20 kg Freigepäck p.P.

Ihre Abreise
  • Linienflüge mit British Airways von London Heathrow nach Hannover in der Economy Class inkl. 20 kg Freigepäck p.P.

  • Busfahrt von Hannover zum gebuchten Zustiegsort (Bielefeld, Gütersloh, Herford, Bad Oeynhausen)

Während der Reise
  • Alle erforderlichen Transfers vor Ort

  • 2-stündige Stadtrundfahrt London

  • Rundreise, Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inklusive Eintrittsgelder

  • 2 Übernachtungen im Copthorne Tara Hotel (Landeskategorie: 4 Sterne) mit Frühstück

  • 5 Übernachtungen im Penmere Manor Hotel in Falmouth (Landeskategorie: 3 Sterne) mit Frühstück

  • 5 x Abendessen im Hotel, 1 x im Pub, 1 x Cornish Cream Tea

  • Gartenbesichtigungen Kew Gardens und Hampton Court Palace & Gardens; Stourhead Garden; Lost Gardens of Heligan; Trebah Gardens & Glendurgan Gardens; Land`s End, Minack Theatre & St. Michael`s Mount; Tintagel Castle & Pinetum Gardens

  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung

  • Begleitung durch die Gartenexpertin Heike Boomgaarden

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

2.460

im Einzelzimmer

2.745

An- und Abreiseoptionen

Busfahrt ab/bis

Bielefeld

Busfahrt ab/bis

Gütersloh

Busfahrt ab/bis

Herford

Busfahrt ab/bis

Bad Oeynhausen

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin www.crm.de und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Auf dieser Reise begleitet Sie Gartenexpertin Heike Boomgaarden: Nomen est Omen. Der grüne Daumen wurde ihr im Grunde schon durch ihren Nachnamen Boomgaarden in die Wiege gelegt. Gärten und die Vielfalt der Pflanzen sind ihre Leidenschaft. Durch die Arbeit beim Rundfunk und Fernsehen hatte sie das Glück, vielen Hobbygärtnern wertvolle Tipps für ihren Garten geben zu dürfen. Doch noch schöner findet sie es, mit Ihnen durch die wundervollen Gärten in England zu reisen und Ihnen alle Ihre Fragen zu Pflanzen, Pflege, Gartenanlage vor Ort beantworten zu dürfen.

Ein Wort in eigener Sache: Sollte es zu Veränderungen kommen, wird die Reisebegleitung von einem anderem kompetenten Mitglied des Reisebegleiter-Teams übernommen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 23 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt, sind wir berechtigt vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten sie ein Ersatzangebot oder erhalten den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstr. 20, 28195 Bremen.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Stand 08/19 – alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Bustransfer: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Umsteigeverbindung handeln kann.